Howto

Inhaltsverzeichnis

Projekte

Netzwerk Malzmühle

  • Netzwerk Malzmühle
    Infrastruktur - Planung des Netzwerks
    Server - Router, - Fileserver, Samba Public Domain Controller, LDAP-Server, OpenVPN-Server
    Client - Installation Kubuntu und besonderheiten z.B. WLAN

Computerkabinett Goetheschule Ilsenburg

Software


Netzwerk

Server

Konfiguration

  • DNS/DHCP
    • Bind9 ist ein DNS-Nameserver, der ab Version 9 auch IPv6 unterstützt.
    • DNRD ist ein minimalistischer DNS-Nameserver mit Proxy-Fähigkeiten
    • dnsmasq ist ein minimalistischer DNS-Nameserver, DHCP-Server und TFTP-Server
  • Routing
    • quagga ist ein Routing-Server, der automatisch Netzwerkrouten setzt (aka Cisco-Router)
    • Multi Gateway Routing wird benutzt, um bestimmte Ports über mehrere Netzwerkleitungen zu verteilen
  • VPN
    • OpenVPN ist eine leicht zu installierende und zu konfigurierende VPN-Client-Server-Anwendung.
      • OpenVPN-Auth Authtentifizierung mit Username Passwort und Gruppe
    • FreeSWAN, strongSwan/openSwan ist ein VPN-Server für das IPSec-Protokoll
    • l2tpd ist ein VPN-Server für das L2TP-Protokoll
  • Dateidienste
    • Samba stellt Windows-Clients Datei- und Druckerdienste zur Verfügung.
    • NFS stellt Unix-Clients Dateidienste zur Verfügung.
    • CUPS stellt Clients Druckdienste zur Verfügung.
  • Proxy
    • Squid stellt einen Zwischenspeicher für Webseiten/FTP zur Verfügung.
    • apt-cacher stellt einen Zwischenspeicher für Debianinstallationspakete zur Verfügung
  • Mirror
    • debmirror erzeugt einen Spiegel, spezialisiert auf Debian-basierte Pakete, benutzt rsync zum Synchronisieren
    • apt-mirror erzeugt einen Spiegel, spezialisiert auf Debian-basierte Pakete, benutzt wget, einfache Konfiguration

Administration

  • mdadm Software Raid
  • lvm Logical Volumen Manager
  • iscsi Freigeben von Blogdevices im Netzwerk
  • VirtualBox Installation von VirtualBox (RechnerEmulation)
  • VirtualBox und iscsi Nutzen von iscsi Freigaben in VirtualBox
  • rsnapshot Backupsoftware mit Rotation (rsync-incermental)
  • grub Bootloader

sonstige nützliche Software

System

  • htop, textgraphische Systemauslastungsanzeige
  • iostat, Statistik von IO-Geräten (z.B. Festplatte)
  • nice, Ausführung von Programm mit Priorität auf CPU
  • ionice, Ausführung von Programm mit Priorität auf IO (z.B. Festplattennutzung)
  • nethogs, Netzwerkstatistik für Programme
  • iftop, Top für Netzwerkverbindungen

Netzwerk

Multimedia

Hardware

Netzwerk allgemein

Multifunktionsgeräte

  • HP Officejet PSC 1350 im Netzwerk der HP PSC ist ein Drucker, Scanner, Kopierer und ein Kartenleser in einem. Vor einiger Zeit habe ich mich damit beschäftigt, dieses Gerät mit all seinen Funktionen im Netzwerk zugänglich zu machen.

Booten von Linux-ISO-Abbildern per USB-Stick =

  • Mit grub2 kann man ISO-Abbilder via USB-Stick booten. In Linux-ISO-Boot von USB wird beschrieben, wie man so einen USB-Stick einrichtet.

Unsere alte Howto-Sammlung

  • Archiv (http://www.lug-wr.de/tmp/alt/archiv/haupt.html) für das erste findet ihr hier die Howtos der alten Homepage.

Von "http://www.lug-wr.de/wiki/index.php/Howto"

Diese Seite wurde bisher 20078 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 12:07, 10. Feb 2013. Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2.